Natursteinwerk Bischofswerda

Profile und Oberflächenbearbeitungen

Für die Arbeiten mit Natur- oder Kunststein stehen uns im wesentlichem folgende, je nach Verwendungszweck optimale Oberflächenbearbeitungen zur Verfügung:

  • Polierte Oberfläche
    lässt die Farbbrillanz und Textur des Materials am besten zur Geltung kommen, gilt als die pflegeleichteste Oberfläche
  • Geflämmte Oberfläche
    grobe Struktur wird thermisch erreicht, nur bei Granit möglich, Trittsicher R12 aber erhöhter Pflegeaufwand
  • Satinierte Oberfläche
    Flächen werden mit Diamantbüsten bearbeitet, Lederoptik der Oberfläche, bis zum Seidenglanz möglich, keine Trittsicherheit
  • Geschliffene Oberfläche
    matte Oberfläche, je nach Schleifgrad können die Schleifringe noch sichtbar sein, Oberfläche ist nicht zwangsläufig Trittsicher
  • Gestockte Oberfläche
    grobe Struktur wird mechanisch erreicht, Trittsicher R12 aber die am aufwendigsten zu pflegende Oberfläche
  • Antik Oberfläche
    Flächen werden Geflämmt (Granit) oder sandgestrahlt (Marmor) und anschließend wieder mit Diamantbürsten bearbeitet, Oberfläche gröber wie satiniert aber auch bist zum Seidenglanz zu schleifen

Kantenbearbeitungen

Arbeitsplatte in der Fertigung Naturstein im Waschtisch Naturstein im Waschtisch
Profil: eingesetzter ¼ Stab Profil: ¼ Stab Profil: Rundstab
     
Arbeitsplatte in der Fertigung Naturstein im Waschtisch Naturstein im Waschtisch
Profil: Bleistiftrundung Profil: Fasen Profil: Aufgedoppelt mit Spitznut
     
  Naturstein im Waschtisch  
  Profil: Aufgedoppelt mit Rundstab  

 

Arbeitsplatte in der Fertigung Naturstein im Waschtisch
Sonderprofile
Barocke Tischplatten, Porzellansammlung, Zwinger Dresden
Sonderprofile
Tischplatte zum Apis-Altar, hist. Grünes Gewölbe Dresden

Kantengestaltung an Küchenarbeitsplatten

 

Aufdopplung von Arbeitsplatten 2 + 2 cm

 

 

Natursteinwerk Bischofswerda • Am Stadtgut 3 • 01877 Bischofswerda • Telefon: 03 594 / 70 58 35 • KontaktImpressum

16479 Besucher seit März 2010