Natursteinwerk Bischofswerda

Restaurierung

Als lebendige Zeugnisse jahrhundertealter Traditionen der Völker vermitteln die Denkmäler in der Gegenwart eine geistige Botschaft der Vergangenheit. Die Menschheit, die sich der universellen Geltung menschlicher Werte mehr und mehr bewusst wird, sieht in den Denkmälern ein gemeinsames Erbe und fühlt sich kommenden Generationen gegenüber für ihre Bewahrung gemeinsam verantwortlich. Sie hat die Verpflichtung, ihnen die Denkmäler im ganzen Reichtum ihrer Authentizität weiterzugeben.

    Präambel zur Charta von Venedig, 1964



Herr Steffen Blazejovsky, Steinmetz- und Bildhauermeister, Restaurator i.H. macht sich diese drei Sätze zum Ziel und Maßstab und begeistert dafür auch seine Mitarbeiter. Wichtige Referenzen unserer Arbeit sind z.B.:

  • das historische Grüne Gewölbe im Schloss Dresden
  • Gewände an der Englischen Treppe im Schloss Dresden
  • Marmorsaal im Neuen Palais, Sanssousi Potsdam
  • Kamin im Schloss Lichtenwalde
  • Hofkirche Dresden
  • Bildermuseum Leipzig / Max Klinger – Christus im Olymp
  • und viele mehr
Restaurierungsarbeiten

Naturstein im Grünen Gewölbe in Dresden Bildhauermeister-Arbeiten Restaurierung eines Kamins

Oft setzt die restauratorische Arbeit eine aufwendige Materialrecherche voraus. Wir sind daher oft zu historischen Steinabbauflächen in Sachsen, Österreich, Belgien, Italien, Spanien, Polen, Tschechien usw. unterwegs und verfügen dadurch über eine umfangreiche Materialdatenbank mit der wir uns für entsprechende Aufgaben empfehlen.


Recherche von Steinabbauflächen in Europa
Prüfung des Naturstein-Materials
 

Natursteinwerk Bischofswerda • Am Stadtgut 3 • 01877 Bischofswerda • Telefon: 03 594 / 70 58 35 • KontaktImpressum

7945 Besucher seit März 2010